Villa in Varese, ausgestattet mit einer küche RiFRA | Design Bath & Kitchen Blog

Villa in Varese, ausgestattet mit einer küche RiFRA

Inmitten des pulsierenden Lebens eines Stadtzentrums steht eine in perfektem Jugendstil erbaute Villa, deren Charme echt unwiderstehlich ist.

Sie wurde dem Ursprung getreu nachempfunden renoviert, wobei die Fassade und einige Details im Inneren wie die imposante Treppe bis in die Einzelheiten der Dekorationen hin bewahrt wurden.

villa-varese_02

Die Architektin, welche die Besitzerin und zugleich die Verantwortliche für das Projekt ist und jede Einzelheit im Auge gehabt hat, hat uns erklärt, wie es RiFRA ermöglicht hat, ihre Design- und Dekorationsideen zu verwirklichen und damit eine neues Kapitel der langen Geschichte dieser Villa aufzuschlagen.

villa-varese_03

„Anfangs hatte ich an eine Küche mit doppelter Arbeitsinsel gedacht. Während ich nach Inspirationen dazu suchte, habe ich RiFRA entdeckt. Deren Küchenausstattung Visual Hammer war genau das, was ich mir vorgestellt hatte.

Aus Platzgründen war ich dann leider gezwungen, diese Idee aufzugeben, und so habe ich mich für nur eine Arbeitsinsel entschieden, die die Küche vom Wohnraum trennen sollte. Diese musste aber ganz präzisen Vorstellungen entsprechen.

villa-varese_04

RiFRA hat es mir ermöglicht, alle Wünsche des Designs umzusetzen. Der Teil, der zum Wohnraum blickt, musste in wärmeren Tönen gehalten sein und das Bücherregal hat sich dem Kamin so perfekt angeschlossen, dass es zur Pufferzone zwischen dem Essplatz und der Küche wurde.

Die Insel hat es mir erlaubt, die Räume zu teilen, sie zugleich aber aufs Beste miteinander kommunizieren zu lassen.

villa-varese_05

villa-varese_06-07

Das Modell ONE habe ich wegen seiner auf 45° ausgelegten Neigungen des Sockels gewählt. Sie haben den Eindruck eines über dem Boden schwebenden Blocks vermittelt.

Die Arbeitsinsel ist das perfekte Designerelement, von dem ich wollte, dass es nicht ein klassisches Einrichtungsteil sei, sondern aus dem Boden rage und die ganze Aufmerksamkeit aus sich ziehe.

villa-varese_08

Der wesentliche Effekt der Betonflächen von RiFRA hat dazu beigetragen, einen Zusammenhang mit der geschichtlichen Zeit herzustellen, in der dieses Haus entstanden ist.

villa-varese_09-10

Wenn man bedenkt, dass es vor der Renovierung eine Küchenausstattung gab, die aus einem wirklichen Betonblock bestand, in den das Spülbecken und die Herdplatte eingelassen waren, hat es uns RiFRA ermöglicht, die historische Tradition jener Zeit auf aktuelle Weise zu erleben.

Mit RiFRA habe ich die Möglichkeit gefunden, meine Vorstellung von Design und Finish zu realisieren. ”

Arch. Marta Pasta

Wir danken der Architektin Pasta für das in RiFRA gelegte Vertrauen.

Wenn Ihnen das Projekt gefallen hat und Sie weitere Informationen über unsere Vorschläge und die Kollektionen der Küche- und Badeeinrichtungen bekommen möchten, beantworten Sie bitte diese E-Mail oder hinterlassen Sie einen Kommentar im Blog. Wir werden Sie kontaktieren.

PS: Erinnern Sie sich daran, sich im YouTube-Bereich von RiFRA einzuloggen. Dort finden Sie mehr als 100 Videos über die Welt des Designs von Küche und Bad youtube.com/rifra.

villa-varese_11

Leave a Reply

Leaving a comment on this blog, you accept the privacy policy