Der offizielle Blog von RiFRA, Kitchens and Baths direct from Milano

Die küchenverkleidung: welche wählen

Die Küchenabdeckungen sind ein Element sorgfältig zu erwägen, vor allem, wenn das ultimative Ziel ist es, ein Ergebnis von hohem ästhetischen und funktionellen Wert zu erhalten, mit einer gewisse stilistische Konsistenz mit dem Design der Küche.

Was ist die am besten geeignete Beschichtung für Ihre neue Küche?

In diesem Artikel nehmen wir eine Bilanz der Situation im Hinblick auf die Küchenarbeitsplatten und Rückwände.

EDELSTAHL

Edles Material, widerstandsfähig und hygienisch, wird in der Küche in Blöcken, Tops und Rückwände strukturiert. Es schafft vollständig maßgeschneiderte, exklusive Gewerkschaften, mit Holzfurnier, matt oder glänzend lackiert oder mit Corian kombiniert.

Die Rückwände aus Edelstahl sind die Beschichtungen mit der größten absoluten Stoßfestigkeit und Abrieb.

RiFRA rivestimenti cucina 01

Optisch auffällig, wird Stahl immer in High-End-Küchen verwendet, in der Zeit sicherzustellen, Dimensionsstabilität und Glanz.

Die möglichen Anwendungen von Folien und Platten aus Edelstahl sind groß und sind die perfekte Antwort für jede Lösung, bei der Sie Festigkeit und hohe Leistung mit ästhetischen Geschmack kombinieren möchten.

Aus diesem Grund finden wir es auch auf Rückwände in Kontinuität mit dem Arbeitsplatten und in Harmonie mit den Elementen aus dem gleichen Effekt (glänzend oder matt), wie über-große freistehende Kühlschränke oder suspendierte Hauben.

MARMOR UND STEIN

Die Arbeitsplatten und Rückwände sind die begehrtesten unter den Liebhaber der renommierten Küchen.

Sie sind für den unnachahmlichen ästhetischen Eigenschaften geschätzt, dank der unverwechselbaren Farbe Diversifikation.

RiFRA rivestimenti cucina 02

Bezüglich des ästhetischen Faktors, es ist keine Übertreibung zu sagen, dass es nicht so viele Materialien zum Nennwert gibt, mit seinen endlosen Versionen, die jedes Stück einzigartig machen.

Weniger wertvolle als Marmor, aber haltbarer, wenn Sie Liebhaber von Naturstein sind, Granit ist auch eine hochwertige Alternativ.

Sie kombinieren sich perfekt mit Holzmöbeln und hervorheben das Design und den Wert einer traditionellen Küche, aber wir sehen einen wachsenden Trend: sie werden in anspruchsvollen zeitgenössischen Lösungen verwendet.

Sehr oft ist es gewählt, um Hochglanzlacke und Hi-Tech-Design zu widersprechen

RiFRA rivestimenti cucina 03

CORIAN

Corian hat den Sektor der industriellen Produktion von Arbeitsplatten revolutioniert, das erste Produkt mit den gleichen Qualitäten von Stein darstellt und mit dem Vorteil, in jeder Form hergestellt zu werden und somit bearbeitbar zu sein.

Als flexibles Harz, sieht es aus wie ein Material, das ermöglicht, nahtlose Arbeitsplatte erstellen zu können, in der Lage jeden Raum zu verwandeln und bietet unbegrenzte Anpassungsmöglichkeiten und die perfekte Integration mit lackierten Oberflächen und mit der Ästhetik von Materialien wie Stahl, Holz und Steine.

RiFRA rivestimenti cucina 04

KERAMIKFLIESEN

Sie sind ein guter Kompromiss zwischen Kreativität, Vielseitigkeit und Langlebigkeit.

Besonders erfolgreiche sind Feinsteinzeuge und Design Fliesen.

Sie sind praktisch, aber weniger haltbar und wertvoll.

THERMOPLASTISCHE LAMINAT

Dieses Material hat die gleiche Konsistenz von Kunststoff und beim Schneiden kann mit Mastix oder PVC Klebeband befestigt werden.

Es ist ein perfektes Material für alle, die für eine Küche Beschichtung suchen, die sich auf einfache Montage Lösungen verleiht, auch “Do-it-yourself“.

Auf einer Seite hat es eine unendliche Anzahl von Farben und Variationen, bleibt es aber warm empfindlich und wenn falsch befestigt, kann es sich ablösen und Schäden an der Oberfläche verursachen.

Aus diesen Gründen, zusammen mit PVC-Kunststoff-beschichteten Arbeitsplatten, empfehlen wir es nicht, und haben es nicht im Katalog, da sie die im Artikel genannten Materialen Eigenschaften erfüllt.

Laura Murru
PS: Um unsere neue Kollektionen zu kennen, besuchen Sie, nach Vereinbarung, den neuen Showroom RiFRA, in Corso Matteotti 1, Mailand oder den Showroom in Fiorano Modenese (Modena).

http://milano.rifra.com
http://modena.rifra.com

Leaving a comment on this blog, you accept the privacy policy

Leave a Reply