Der offizielle Blog von RiFRA, Kitchens and Baths direct from Milano

[FOTO] Realisierung einer ONE-Küche in Barcelona

Auf dem Hügel Tibidabo, mit Blick auf die katalanische Stadt, trägt die ONE Küche von RiFRA zur Entstehung eines zeitgenössischen Projekts bei, das eine äußerst elegante und raffinierte Atmosphäre schafft.

Die ONE Küche von RiFRA wurde mit einer monolithischen Insel in der Mitte des Raumes gebaut, zwischen zwei Wänden, die aus Hochschränken und Unterschränken bestehen. Alle Elemente sind mit Geräten ausgestattet, die das einzigartige Design der Kollektion unterstreichen.

Die von Hand aufgetragene schwarze Spachtelbetonoberfläche wird durch das Spiel mit dem natürlichen Licht verstärkt, das jedes einzelne Detail verschönert.

Monica Fiumanò Reynaud, die Innenarchitektin, die das Projekt verfolgte, gab RiFRA TV ein Interview. Hier sind die wichtigsten Schritte:

“In Spanien hatte ich ein Projekt für eine Villa auf dem Hügel Tibidabo, eine Villa von 1000qm, das zufriedenstellendste Projekt dank der Zusammenarbeit mit RiFRA.

Das Wissen über RiFRA war ganz klassisch, auf dem Salone del Mobile in Mailand. Ich hatte einen Blitzschlag für die ausgestellte Küche. Es war das EINE Modell, in der Betonausführung, mit anthraziten Reflexen; kurz gesagt, ich fand es perfekt für den Raum, den ich in dieser Villa zur Verfügung hatte.

Es ist eine Villa, die ganz Barcelona dominiert.

Die Küche war so schön, dass es nicht notwendig war, irgendeine Art von Beleuchtung hinzuzufügen. Schon wenige einfache Punkte LED-Licht genügten, um die Küche zum Protagonisten zu machen. Sie ist wirklich spektakulär.

Ich kann nur sagen, dass es in jeder Hinsicht eine positive Erfahrung war. Das Projekt wurde auf eine beruhigende Weise begleitet. Beim kleinsten Problem und bei den geringsten Zweifeln beantworteten die Mitarbeiter das Telefon. Es gab ein wirksames Durchsetzungsverfahren.

Es ist eine Villa mit renommierten Kunden, die normalerweise daran gewöhnt sind, Köche zu haben. Einige ziehen es jedoch vor, es selbst zu tun, das Privileg zu haben, in der RiFRA-Küche mit Blick auf Barcelona zu kochen.

Der erste Eindruck, den ich hatte, als ich die Küche am Stand sah, war, sie mit meinen eigenen Händen zu berühren. Es ist die gleiche Geste, die jeder macht, wenn das Haus und die Küche besucht.”

Sie können das Interview auf unserem YouTube-Kanal sehen:

Um eine Erstberatung für Ihr Projekt anzufordern, füllen Sie bitte das Formular mit der Informationsanfrage aus: https://www.rifra.com/de/contatti.aspx

RiFRA
Kitchens and Bath direct from Milano
www.rifra.com

Leaving a comment on this blog, you accept the privacy policy

Leave a Reply