Der offizielle Blog von RiFRA, Kitchens and Baths direct from Milano

Moderne Bäder: 10 luxuriöse Design-Projekte

In den letzten Jahren hat sich das Badezimmer zu einer Oase der Entspannung und des Wohlbefindens entwickelt.

Das Badezimmer hat sich vom Aschenputtel-Zimmer” zum beliebtesten Raum im Haus verwandelt. 

Aber wie richtet man ein modernes Bad ein?

Zunächst einmal ist es notwendig, die Funktion des Badezimmers in Ihrer Wohnung zu unterscheiden; um es zu vereinfachen, können wir drei Arten von Badezimmern unterscheiden, die in Ihrer Wohnung existieren können:

  1. HAUPT-BADEZIMMER (Master Bath) 
  2. ZWEITES BADEZIMMER (Secondary Bath) 
  3. GÄSTEBAD (Guest Bath) 

Die Tatsache, dass man drei Badezimmer in der Wohnung haben kann, hängt von der Größe der Wohnung ab. Stadtwohnungen haben in der Regel durchschnittlich zwei Badezimmer, während Einzelvillen über alle drei Arten von Badezimmern verfügen. Je nach Zimmern und Größe der Villa verdoppelt sich die Anzahl der Badezimmer.

HAUPT-BADEZIMMER (Master Bath) 

Das Hauptbadezimmer ist das wichtigste Bad in der Wohnung. Es ist ein Designerbad, aber mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet, die den Bewohnern des Hauses ein angenehmes Leben ermöglichen.

Werfen wir einen Blick auf einige der wichtigsten Badinstallationen, die wir bei RiFRA in der ganzen Welt durchgeführt haben:

Beverly Hills, California 

Dieses Bad besteht aus einer K.FLY-Komposition mit den charakteristischen 45°- und 30°-Einschnitten in einer handgespachtelten grauen Zementoberfläche und einer Arbeitsplatte aus Naturmarmor mit integriertem Waschbecken.

Der Spiegel ist aus der 2HD-Kollektion und wird von LEDs hinterleuchtet. Die Badewanne in der Mitte des Raumes ist die Smooth 1 in Solid Surface und mit schwarzem Zement verkleidet.

Das Bad wird durch die CLEAN-Kollektion von Stahlaccessoires vervollständigt, darunter der ikonische Deckenhandtuchhalter.

Nord Europa

Das RiFRA-Hauptbadezimmer in dieser Villa ist in das Hauptschlafzimmer integriert. Es vereint Design und dasund Wellness-Konzept, das in den letzten Jahren in Mode gekommen ist.

Die gewählte Kollektion ist die K.ONE Collection in Eiche. Die beiden Waschbecken sind in die Corian-Abdeckung integriert..

Die Komposition wird durch einen Diamond-Spiegel mit LED-Hintergrundbeleuchtung und ADAM-Lampen aus schwarzem Chrom vervollständigt. Außerdem gibt es einen Hocker aus puderfarbenem Leder für den Schminkbereich.

Der letzte Feinschliff sind  die CLEAN-Accessoires aus Corian und Stahl für die Arbeitsplatte.

Als Badewanne wurde das Modell CIRCLE aus Corian gewählt, das auf den Schlafbereich blickt; auch hier tragen die RiFRA-Accessoires und -Lampen zu einer einzigartigen Atmosphäre bei.

Die Tische sind aus der Kollektion PLANETA und die Pendellampen aus Stahl mit LED-Beleuchtung sind aus der Kollektion KUBE.

Der Dusch- und Saunabereich vervollständigt dieses Designerbad.

Los Angeles

Wir befinden uns in Los Angeles, Kalifornien, genauer gesagt am Wilshire Boulevard, einer der wichtigsten Verkehrsadern der Stadt.

In dieser Design-Wohnung wurde das Badezimmer mit Möbeln aus der K.LINE-Kollektion, dem 2HD-Spiegel, ausgestattet. Während die Badewanne und das Waschbecken aus der Smooth-Kollektion sind.

Lussemburgo

Das Hauptbadezimmer ist ein integrierter Teil des Schlafzimmers. Der erste Blick fällt auf die SMOOTH-Badewanne in Cristalplant in der Mitte des Raumes.

Die Möbel sind aus der Kollektion K.ONE in reinem, mattweißem Lack. Die Arbeitsplatte enthält ein einziges Waschbecken.

Das Design von K.ONE zeichnet sich durch den 45° geformten Schrankkörper und die Türen aus die wie in einem Vakuum schweben. Vervollständigt wird die Komposition durch den 2HD-LED-Spiegel mit Hintergrundbeleuchtung.

Das Hauptbad wird durch CLEAN-Accessoires aus satiniertem Stahl und Mineralwerkstoff sowie durch Armaturen der Kollektion WAVE, ebenfalls aus satiniertem Stahl, vervollständigt.

Milano, Italia

Das Hauptbadezimmer in diesem Loft in Mailand stammt aus der KONE-Kollektion und ist in schwarzem Spachtelzement gehalten, sodass eine Materialkontinuität mit der Küche entsteht.

Der Glanzpunkt des Badezimmers ist die SMOOTH-Badewanne in der Mitte des Raumes. Das Badezimmer öffnet sich zum Rest des Dachbodens hin.

Vero Beach, Florida 

In dieser Design-Villa direkt am Strand von Vero Beach, Florida, wird das Hauptbad der Residenz von einer ZERO-Komposition von RiFRA aus natürlichem TEAK mit Aufsatzwaschbecken aus der Kollektion NEST gebildet.

Das Badezimmer wird durch die NEST-Badewanne in der Mitte des Raumes mit direktem Blick auf den Atlantischen Ozean vervollständigt.

ZWEITES BADEZIMMER

Das zweite Badezimmer ist das Badezimmer, das für die Nebenzimmer des Hauptschlafzimmers bestimmt ist.

Beverly Hills, California 

Die Kollektion FLY ist der Protagonist dieses zweiten Badezimmers. Sie besteht aus handbemaltem schwarzem Zement, hat eine Marmorplatte und ein integriertes Waschbecken.

Der Spiegel ist aus der 2HD-Kollektion mit LED-Hintergrundbeleuchtung und wird auch in diesem Bad durch die Accessoire-Kollektion CLEAN ergänzt, zu der auch der unvermeidliche Deckenhandtuchhalter aus Stahl gehört.

Hoboken, New Jersey

Das RiFRA-Bad besteht aus einem 2,40 m breiten K.ONE mit einer Arbeitsplatte aus Granit, während der Unterschrank aus handgespachteltem schwarzem Zement gefertigt ist; die Aufsatzwaschbecken sind das Keramikmodell ELLISSE, während der LOOM-Containerspiegel einen 45° geformten Corian-Rahmen mit LED-Beleuchtung hat.

GÄSTEBADEZIMMER (Guest Bath) 

Das Gästebad ist für die Gäste der Hausbesitzer gedacht, die zum Mittag- oder Abendessen bleiben.

Im Gegensatz zum Haupt- und Nebenbadezimmer verfügt das Gästebadezimmer in der Regel über ein freistehendes Waschbecken ohne Ablagefläche und die Sanitärkeramik. 

Es ist das kleinste Badezimmer im Haus, aber es ist auch sehr gepflegt, da es dasjenige ist, das die Gäste des Hauses sehen werden.

Beispiele und Beschreibungen

luxemburg

Dieses Gästebad wurde mit einem Möbelstück ausgestattet, das wir für diese besonderen Situationen entwickelt haben, dem sogenannten LAVAMANI.

Der Schrank ist in der Farbe Taubengrau Ton ausgeführt. Das Raum wird durch den Spiegel 2HD mit LED-Hintergrundbeleuchtung, die Hängelampen ADAM, ebenfalls in Clay, die Sanitärkeramik der Kollektion THIN in Opaque White Ceramic und die Accessoires Clean in Steel und Corian Vervollständigt.

Novara, Italia

Das Gästebad dieser Villa in Novara wurde mit zwei freistehenden Waschbecken SMOOTH in Roségold ausgestattet, die von einem großen Spiegel mit 2HD-LED-Hintergrundbeleuchtung und einer Stahlleiter eingerahmt werden.

TUBE-Lampen, RiFRA-Sanitärobjekte, Armaturen und Accessoires vervollständigen den Raum.

ELEMENTE, DIE EIN MODERNES BADEZIMMER AUSMACHEN

Um ein Designerbad wie das in diesem Artikel zu gestalten, müssen diese Elemente in ein ästhetisches Projekt einbezogen und kombiniert werden

  1. Zusammensetzung des Badezimmers 
    • Schrank 
    • Arbeitsplatte und Waschbecken 
    • Spiegel
  2. Wasserhähne
  3. Wanne 
  4. Dusche 
  5. Sanitärartikel 
  6. Zubehör

RiFRA ist der richtige Partner für Badmöbel, denn das Unternehmen ist seit mehr als fünfzig Jahren in diesem Bereich tätig und verfügt über einen kompletten Katalog, in dem alle Produkte, die das moderne Bad ausmachen, entworfen und hergestellt werden.

Sie können alle unsere Badkollektionen und Produkte entdecken, indem Sie auf diesen Link klicken:

RiFRA Badezimmer Präsentation

DIE WICHTIGKEIT DES PROJEKTS

Ein modernes Bad erfolgreich einzurichten ist schwierig, weil alle diese Elemente zusammengebracht werden müssen.

Um Ihnen bei der Auswahl des Stils Ihres neuen Badezimmers zu helfen, bieten wir Ihnen eine kostenlose Online-Beratung an. Sie werden dann mit einem unserer Designer sprechen, der Sie bei der Wahl Ihres nächsten Badezimmers beraten und Ihnen ein individuelles Projekt vorschlagen kann.

Wenn Sie gerade renovieren oder ein Haus gekauft haben, fragen Sie nach unserer kostenlosen Fernberatung für die Gestaltung Ihres nächsten Badezimmers.

Bis bald

Das RiFRA-Team

Leaving a comment on this blog, you accept the privacy policy

Leave a Reply